Cake-Pop Glücksbringer Schwammerl

Auch eine Variante für die Cake-Pop Glücksbringer sind diese Schwammerl bzw. Fliegenpilze.

Gemanscht habe ich diese Cake-Pops aus der allseits beliebten Oreo-Sauerrahmmasse. Zuerst werden Zylinder für den Stiel geformt, aufgespießt und gut gekühlt. Danach werden aus der Masse Kugeln bzw. Halbkugeln geformt und ebenfalls mit Schokolade auf dem Stiel befestigt (vorher unbedingt wieder gut kühlen). In weißer Kuvertüre tunken und anschließend noch in roter Cake-Melts Glassur den Hut rot einfärben. Nach dem Erkalten habe ich mit einem Wattestäbchen und Lebensmittelmalfarbe weiße Punkte aufgemalt. Alternativ kann man auch einfach weiße Schokopunkte aufspritzen.

cake pop schwammerl pilz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s