Taufe Give-Away Cake Pops

Für die Taufe meines Patenkindes habe ich als kleines Give-Away diese Erdbeer-Rosalie-Cake-Pops kreiert. Diese wurden natürlich noch in Celophan-Beutelchen mit Rosa Schleifchen verpackt und ein Schildchen mit „Schön, dass du da bist“ dran gemacht.

Ja, die Eigenkreation war extra für mein Patenkind erdacht worden. Zum Zitronenrührteig, habe ich Erdbeermarmelade (sehr fein püriert) und Rosalie-Sirup (von Spitz – Rose und Lychee) zu einem Kuchenpüree verrührt und mit meiner neu erworbenen Cake-Pop Schere Cake-Pops daraus geformt. Den Stiel mit Schokolade einstecken – gut kühlen und anschließend in weißer Schokolade tunken. Immer gut abtropfen lassen, sonst bekommt man Füße. Die Cake-Pops werden dann ein zweites Mal in „Extra-Weißen Cake-Melts“ getunkt und anschließend in den rosa-weiß-pinken Zuckerperlchen getunkt. Ein kleiner rosa Schmetterling aufgeklebt und schon sind die Give-Aways im Design der Tauftorte fertig.

Erdbeer-Rosalie Cake Pops Erdbeer-Rosalie-Cake Pops

Advertisements

3 Gedanken zu “Taufe Give-Away Cake Pops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s