Glücksbringer Pralinen

Heuer gibt es als Weihnachtsgruß und Glücksbringer Pralinen. Die Zartbitterherzpraline würde mit Nugatcreme gefüllt. Als Dekor habe ich weiße Schokomodelliermasse mit meinem Mini-Tannenbaumausstecher ausgestochen und die Pralinen mit essbarer Glitzer bestreut. Das Rezept der Nugatpralinen findet ihr in meiner Rezeptsammlung (hier klicken!).

Die rosa Praline mit dem Schokoschweinchen ist eine Erdbeerpraline (Rezept findest du hier auf meinen Rezeptseiten). Ja, die Praline ist mit Erdbeerschokoganache gefüllt und in Erdbeerpulver gewälzt. Wie man das genau zubereitet – bitte im Rezept nachlesen. Die Schokoschweinchen wurden aus Kuvertüre ausgestochen. Dazu habe ich etwas temperierte Zartbitterkuvertüre auf ein Backpapier aufgestrichen,  aushärten lassen und anschließend ausgestochen. Mit einem Tupfer Kuvertüre an der Praline befestigen – fertig.

Nein, noch nicht ganz! Die riesen Schokosauerei in meiner Küche musste noch beseitigt werden.😥

Noch in ein kleines Säckchen verpackt und beschriftet und dann endlich ausrasten …

image  image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s