Trosttorte – oder Schoko ist die beste Medizin

Ja, es kann schon mal passieren, dass man sich verletzt. Aber zur kleinen Aufheiterung gibt’s ein kleines Törtchen mit Trombosespritze, Schmerztabletten und Verband aus Fondant.

Motivtorte Spritze Verband Krankenhaus.jpg

Die Torte ist eine Schokomousse-Biskuittorte. Seeehr lecker und ganz schnell und einfach gezaubert. Länger dauert da schon das exakte einstreichen mit Ganache (im Verhältnis 1 Teil Obers , 2 Teile dunkle Kuvertüre). Ich mache immer 2 Lagen: einmal, sodass keine Krümel mehr herausschauen und die zweite Lage als Glattstrich. (Ein kleiner Trick: ein Messer oder eine Metallpalette erwärmen und die kurz gekühlte Ganache noch mal glätten.)

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Trosttorte – oder Schoko ist die beste Medizin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s