Ich und Bunkel?

Mein Name ist Ingrid Miller und ich backe  und verziere mit Leidenschaft.  Zum Tortenverzieren kam ich durch meine liebe Oma (sie  ist selbst eine begnadete Kuchen- und Tortenfee). Sie hat mir mein erstes Motivtortenbuch geschenkt. Meine Kinder haben sich natürlich sofort darauf gestürzt und Torten für die nächsten zehn Geburtstage bestellt. Schon nach der ersten Torte hat mich das Tortenfieber gepackt.

Minnie Mouse Gugelhupf

Ja, warum “pimp my bunkel”. Bei uns im schönen Oberösterreich ist Bunkel (sprich: Bunkö) ein einfacher Kuchen, aber auch eine leckere Torte – Hauptsache er schmeckt gut. Und wenn jemand fragt: „Wos gibt’s denn fian Bunkö?“ meint derjenige damit, was es Süßes zum Kaffee gibt…

Ich finde ja immer das Auge isst mit und deshalb, warum nicht den Bunkel noch etwas mit Deko “aufpimpen”. Auf meiner Seite werdet ihr verschiedene Ideen sehen, wie man Kuchen, Torte, Kekse und dergleichen einfach ein bisserl aufmascherln kann. Und für Geburstage und besondere Anlässe ist so eine aufwändigere Torte immer eine tolle Aufmerksamkeit.

In meinen Beiträgen möchte ich meine Törtchen mit euch teilen. Ich selbst stöbere auch oft im Netz, immer auf der Suche nach neuen Backideen und ich hoffe, dass meine Website eine Inspiration für viele TortenliebhaberInnen ist.

Viel Spaß mit meinen Tortenkreationen… Und frohes Backen!

 

7 Gedanken zu “Ich und Bunkel?

  1. Hallo Ingrid, Deine Torten sind er Wahnsinn! Besonders die mit dem Hirsch… eigentlich alle. Ich kann mich nicht entscheiden. Darf ich vielleicht eine davon in meiner Rubrik A matter of (p)interest vorstellen? Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Yvonne! Schön, dass dir meine Torten gefallen. Gerne kannst du eine meiner Torten vorstellen, ich freue mich immer, wenn andere sich bei mir Ideen holen und selbst backen… Torte versüßt einfach das Leben 😉 lg Ingrid

      Gefällt 1 Person

  2. „Ein bisserl aufmascherln“ ist gut, als ich mir so deine Seite angeschaut habe, habe ich gedacht, Hilfe, was für eine Friemelarbeit! Ich backe zwar auch sehr gerne, aber genau zu so einer geduldigen Kleinarbeit kann ich mich nie durchringen. Spannend, was es so alles gibt und noch viel Spaß beim Schokoladen- und Buttertanz, die von Marzipan majestätisch angeführt werden!

    Gefällt 1 Person

      1. Ich habe mir gerade einige deiner Rezepte durchgelesen. Magst du mich noch aufklären, was bitteschön Qimiq ist? Schlagobers usw. kann ich mir noch alles als Deutsche zusammenreimen, aber damit kann ich nichts anfangen.
        Übrigens finde ich es schade, dass man deine Rezepte nicht kommentieren kann. Da sind so einige dabei, die spannend klingen und wo evtl. ein Leser noch Rückfragen zu hat.

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo! Danke für den Hinweis. Werd ich gleich mal ändern. Qimiq ist ein Markenprodukt. Es besteht aus Obers und Gelatine. Man bekommt es meines Wissens auch schon in Deutschland seit einiger Zeit. Es ist in kleinen Tetrapaks abgefüllt und muss ungekühlt verwendet werden. Ich habs auch für Aufstriche, da diese dann nicht das Wasser absetzen, wenn sie mal ein bisserl ungekühlt sind. Du kannst aber das Qimiq immer durch Gelatine und Sahne ersetzen. Es ist halt mit Qimiq gelingsicher. Lg

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s