Haselnusscreme

Hier ein Rezept für eine Haselnusscreme zum Füllen von Torten. Schmeckt wie die Creme im Ferrero Rocher…

Zutaten:
250ml Qimiq Vanille
300g Schokolade (Zartbitter und Milchschokolade gemischt)
200g Haselnussnougat

Zubereitung:
Schokolade hacken. Vanilleqimiq vorsichtig aufkochen und vom Herd nehmen (man sollte keine Blasen mehr sehen). Die gehackte Schokolade hineinschütten und etwas hin und her schwenken, sodass die Schokolade bedeckt ist. Nach kurzer Zeit die Masse mit einem Schneebesen kräftig glattrühren. Nun noch das Haselnussnougat einrühren. Etwas abkühlen lassen und verwenden. Am besten zum Füllen von Torten.

 

TIPP: Wenn ihr gerade kein Qimiq zur Hand habt, dann einfach Schlagobers verwenden und dafür etwas weniger Schokolade. Sie ist dann zwar etwas weniger cremig und auch das Aroma ist etwas weniger spannend, aber es schmeckt auch lecker.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Haselnusscreme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s