Himbeer-Topfen-Schichttorte

Eine sehr fruchtige sommerliche Torte. Durch die verschiedenen Schichten ist die Torte auch ein Hingucker.

Für eine Torte mit ca. 25cm Durchmesser:

Zutaten:
Schoko-Biskuit:
4 Eier
Schuss Wasser
130g Kristallzucker
1 Pkg Vanillezucker
Prise Salz
70g Mehl glatt
1 KL Backpulver
60g Maisstärke
20g Kakaopulver ungesüßt

Himbeer-Topfencremes:
400g TK-Himbeeren
1 Pkg Streugelatine
2 Pkg Qimiq
300 ml Schlagobers
250g Joghurt
200g Magertopfen
150g Staubzucker
etwas Zitronensaft

Schokoglasur:
150ml Schlagobers
150g gehackte Kochschokolade

Frische Beeren zum Dekorieren
Schokoröllchen

 

Zubereitung:
Schokoladenbiskuit zubereiten. Zuerst Eier mit Wasser, Zucker, Vanillezucker und Salz gut schaumig rühren (das dauert …). Mehl mit Backpulver und Maizena versieben und unter die Eiermasse heben. In die geölte und bemehlte Springform füllen. Bei 180°C  Ober- und Unterhitze für ca. 25 Minuten ins Rohr.

Die erkaltete Torte einmal durchschneiden und mit Hilfe eines mit Backpapier ausgekleideten Tortenrings einen Rahmen bauen.

1.Schicht:
Für die Creme die Himbeeren auftauen, pürieren und durch ein Sieb passieren (um die „Nüsschen“ zu entfernen). Himbeerpüree mit Streugelatine und zwei 1/5 von dem Zucker verrühren. 1 Qimiq mit einem weiteren viertel von dem Zucker glatt rühren, 2/3 vom Himbeerpüree hinzufügen und gut vermischen. Schlagobers steif schlagen und 1/3 davon unter die erste Creme rühren. Die Torte füllen und kurz in den Gefrierschrank stellen.

2. Schicht:
1/2 Pkg Qimiq mit Zucker, die Hälfte von dem Joghurt, etwas Zitronensaft und 1/5 von dem Zucker glatt rühren. 1/3 vom Schlagobers hinzufügen und glatt rühren. Eine weitere Schicht damit in die Torte füllen und kurz in den Gefrierschrank damit.

3. Schicht:
Topfen, 1/2 Pkg Qimiq mit Zucker, die Hälfte von dem Joghurt, etwas Zitronensaft und 1/5 von dem Zucker glatt rühren. 1/3 vom Schlagobers hinzufügen und glatt rühren. Eine weitere Schicht damit in die Torte füllen und über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag den Tortenrahmen entfernen und die obere Biskuitschicht auflegen. Schokoglasur zubereiten: Schlagobers aufkochen, vom Herd nehmen, gehackte Kuvertüre einrühren und etwas abkühlen lassen. Torte damit glasieren. Mit Röllchen einkleiden und frische Beeren oben auflegen. Röllchen ev. mit einem Band fixieren.

Backrohrtemperetur: 180°C Ober- und Unterhitze
Backdauer: ca. 25 Minuten
Zubereitungsdauer: 1,5 Stunden (ohne Kühlzeit)

 

 

Ein Gedanke zu “Himbeer-Topfen-Schichttorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s