Schneewittchen Schnitten

Dieses köstliche Schnittenrezept ist eines der Lieblingsrezepte meiner Kinder. Die Himbeermasse würden sie am liebsten direkt aus dem Kochtopf leerlöffeln.

Schneewittchen Schnitte.jpg

Die Masse reicht für ein Blech (Ich nehme immer eines von Zenker mit dem Backrahmen – da kann man direkt alles darauf machen und nichts rinnt vom Rand).

Biskuit:
6 Eier
180g Kristallzucker
1Pkg Vanillezucker
1 Schuss kaltes Wasser
1 Prise Salz
180g Mehl
1 Msp. Backpulver

Ribiselmarmelade

Creme (Himbeerpudding):
1/3 Liter roter Multivitaminsaft
500g TK-Himbeeren
6 EL Kristallzucker
1 Pkg Vanillepuddingpulver

Deko:
1,5 Becher Schlagobers
1 Pkg Sahnesteif
2 EL Staubzucker
20 Butterkekse (für größere Bleche etwas mehr)

Zubereitung:
Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz und dem Wasser gut aufschlagen (die Masse sollte sehr voluminös und fluffig sein). Mehl und Backpulver versieben. Mehl unter die Eiermasse heben. Nicht zu viel rühren, aber es sollten auch keine Mehlnester mehr vorhanden sein. Auf das befettete und bemehlte Backblech streichen. Bei 180°C Ober- und Unterhitze ins vorgeheizte Backrohr schieben und für ca. 20-25 Minuten backen (Backdauer jedoch kontrollieren). Biskuit ist fertig, wenn es bei leichtem Antippen in die ursprüngliche Form zurückspringt.

Nach dem Auskühlen mit Ribiselmarmelade bestreichen.

Für die Creme 4 EL Multivitaminsaft mit dem Puddingpulver und dem Zucker verrühren. Restlichen Saft aufkochen und das Puddingpulvergemisch einrühren. TK-Himbeeren zugeben und kurz kochen, bis die Flüssigkeit sich wieder aufklart. Die Masse auf das Biskuit streichen und erkalten lassen.

Das Schlagobers mit Zucker aufschlagen. Das Sahnesteif nach Anleitung dabei einarbeiten – auf den Kuchen streichen. Mit Butterkeksen belegen.

Backtemperatur: 180°C Ober- und Unterhitze
Backdauer: ca. 20-25 Minuten
Zubereitungsdauer: 45 Minuten

dsc_0169.jpg

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schneewittchen Schnitten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s